Cyclamen Züchtung F1-Hybriden «Collection nationale»

Kultur

Profi-Gärtner | Kulturdatenblätter | Kulturanleitung | Hinweis

Kulturanleitung

Hinweis

In diesem Dokument werden Sie die Beschreibung von Kulturmethoden, die im Bereich der Cyclamenkultur im S.C.E.A. de Montourey (Fréjus / Frankreich) erprobt wurden. Diese Methoden basieren auf eigenen Erfahrungswerte sowie auf die Kenntnisse und die Verwendung von den als Referenz angegebenen Büchern.

 

Diese unter unseren klimatischen Bedingungen gewonnene Erfahrung in der Cyclamenkultur kann unter anderen Bedingungen einige Anpassungen notwendig machen, da natürliche Ereignisse die erhofften Ergebnisse vernichten können, wenn die Methodologie nicht genau befolgt wurde.

 

Wir weisen daraufhin, dass diese Hinweise und Anleitungen nur als Empfehlungen gelten und keine Erfolgsgarantie sind. Es wird empfohlen, vorherige Tests durchzuführen.

> Vorsichtsmaβnahme

Vor dem Start jeder Kultur muß man sich vergewissern, daß die zur Verfügung stehenden Materialien kein Ansteckungsrisiko durch Krankheitserreger und Insektenschädlinge darstellen. Wenn irgend möglich sollte das verwendete Material (Kisten...) neu sein. Um jegliche Kontaminierung durch Fremdsamen, Krankheitserreger oder Insektenschädlingen zu vermeiden, werden die Substrate in Säcken verpackt geliefert.

Die Kulturflächen, sowie wiederverwendetes Material werden vorher mit einem keimtötenden Mittel wie Mennoter Special desinfiziert.

Die Wasserqualität (vor allem keimfrei) ist ebenfalls maßgebend.

Hinweis

In diesem Dokument werden Sie die Beschreibung von Kulturmethoden, die im Bereich der Cyclamenkultur im S.C.E.A. de Montourey (Fréjus / Frankreich) erprobt wurden. Diese Methoden basieren auf eigenen Erfahrungswerte sowie auf die Kenntnisse und die Verwendung von den als Referenz angegebenen Büchern.   Diese unter unseren klimatischen Bedingungen gewonnene Erfahrung in der Cyclamenkultur kann unter anderen Bedingungen einige Anpassungen notwendig machen, da natürliche Ereignisse die erhofften Ergebnisse vernichten können, wenn die Methodologie nicht genau befolgt wurde.   Wir weisen daraufhin, dass diese Hinweise und Anleitungen nur als Empfehlungen gelten und keine Erfolgsgarantie sind. Es wird empfohlen, vorherige Tests durchzuführen.

 

Kulturanleitung :

S.A.S Morel Diffusion

2565, rue de Montourey
83600 Fréjus - France

International : +33 (0)4 94 19 73 04
Tel : + 33 (0)4 94 19 73 00
Fax : +33 (0)4 94 19 73 19

Kontaktieren Sie <br/> unseren Techniker
Kontaktieren Sie
unseren Techniker